Gibt es eine Community rund um Fahrradschlösser?

Keno Schnur

"Mein aktueller Blog ist sehr aktiv, ich liebe meinen Blog und ich versuche, ihn zu verbessern, indem ich neue Ideen poste und neue Blog-Posts schreibe, ich liebe es auch, über Fahrradschlösser zu sprechen, ich bin der Kopf meiner kleinen Fahrrad-Schloss-Community auf meinem Blog, es ist ein sehr glücklicher Ort, der alle meine Leser glücklich macht und ich denke, es ist eine gute Idee.

"Nein" Ich glaube nicht, dass es ein "uns" und ein "sie" und ein "wir" gibt, sondern ich denke, "wir" sind die Menschen, die diesen Blog lesen und sich entscheiden, selbst einzukaufen; ich bin kein professioneller Schlosser, ich bin nur ein Fahrrad-Schloss-Enthusiast, der gerne meine Ideen und meine Erfahrungen mit anderen teilt; wenn Sie hier etwas finden, was Sie für interessant halten, von dem Sie denken, dass es für andere von Interesse sein wird, oder dass Sie denken, dass es die Idee, die ich anbieten werde, verbessern kann, dann lassen Sie es mich bitte wissen.

"Tatsache ist, dass die Fahrradindustrie nicht das "Einzige ist, was über Fahrräder spricht", sondern dass die Fahrradindustrie und alle anderen Branchen auch ein gemeinsames Interesse daran haben, "Zeit zu sparen" und "Geld zu sparen", weshalb die Fahrradindustrie seit Anfang des Jahrhunderts mit einer kontinuierlichen Wachstumsrate arbeitet.

"There is!" und dann kommt meine Antwort ein paar Minuten später wieder, also ist es ein fast wöchentliches Ritual, also möchte ich mir einen Moment Zeit nehmen, um zu erklären, warum ich mich entschieden habe, der Community-Koordinator für diese Website zu sein - und warum es mir wichtig war, hier auf jugendselbsthilfe.de eine Fahrrad-Schloss-Community zu gründen. Hier sind einige der Gründe dafür: 1. Sogar ist Ottolock Fahrradschloss einen Versuch wert. Community: Die Community: Die Community der Fahrrad-Schlösser ist riesig: Es gibt Dutzende von Blogs, Foren, Websites und anderen Foren, in denen Menschen über ihr Fahrrad-Schloss posten.

"Es stimmt, dass die Hersteller von Fahrradschlössern damit beschäftigt sind, immer mehr innovative Designs zu entwickeln, aber es stimmt auch, dass es Menschen gibt, die sich für diese Designs interessieren und keine gute Lösung für sie finden können, und so versuchen sie, eine oder mehrere alternative Lösungen zu finden.

"Fahrradschlösser? Es gibt keine Gemeinschaft um Fahrradschlösser herum". Es gibt aber eine Gemeinschaft um Fahrräder herum. Ich meine, wenn wir über Fahrräder und Fahrradschlösser sprechen, ist es fast eine Voraussetzung, dass es eine Gemeinschaft von Fahrradbesitzern gibt, die sich gegenseitig bei ihren Fahrradproblemen helfen, sonst gibt es keine Gemeinschaft. Im Kontrast zu Bügel Fahrradschloss ist es dadurch auffällig behilflicher. ... Ich schätze, dass der Grund dafür ist, dass Fahrradschlösser viel Geld verdienen und die meisten Fahrradbesitzer nicht das Risiko eingehen und viel Geld für neue Fahrradschlösser ausgeben wollen.